Jahres-Motto 2017/18
RI Präsident Ian H.S. Riseley wählt ´Rotary macht den Unterschied´ als sein Rotary Jahresmotto
End Polio Now
ROTARY UND POLIO Polio. Poliomyelitis (Polio) ist eine Krankheit, die zu bleibenden Lähmungserschein
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Neckar-Odenwald-Kreis wurde als 62. Club des 1860. Distrikt am 10. Dezember 2003 mit 31 Mitgliedern gegründet und am 03. Februar 2004 mit der Charterung durch Rotary International in die weltweite Gemeinschaft der Rotary Clubs aufgenommen.

Am 23.Februar 1905 gründeten Paul Harris, Sylvester Schiele, Hiram Shorey und Gus Loehr in Chicago einen Freundeskreis: den Rotary Club Chicago.
Von der Geburtsstunde dieses ersten Clubs breitete sich die rotarische Bewegung schnell national aus.1910 vereinigten sich 16 amerikanische Clubs zur „National Association of Rotary Clubs“ und noch im gleichen Jahr wurde der 1. Club in Canada gegründet. Es folgten Gründungen in Dublin, London und Belfast. Schon 1942 bekannten sich über 100.000 Mitglieder zur rotarischen Idee.
Der Rotary Club Frankfurt/Main wurde knapp zwei Monate nach dem RC Hamburg am 3. Dezember 1927 als 2. deutscher Club in die „International Association of Rotary Clubs“ aufgenommen. Auch in Deutschland fand Rotary schnell Freunde und bereits am 8. November 1928 konnte vom RC Frankfurt/Main der Rotary Club Stuttgart gegründet werden.
Im Dezember 1930 wiederum gründete der RC Stuttgart als Pate den Rotary Club Heidelberg.
Unter dem nationalsozialistischen Regime kam 1937 die rotarische Bewegung in Deutschland durch die Selbstauflösung von 44 Clubs mit 1.082 Mitgliedern zu einem Stillstand. Ein Neubeginn erfolgte 1947 mit dem „Club der Freunde“ - zunächst noch ohne Anschluß an Rotary International.
Als der RC Heidelberg am 11. April 1967 den Rotary Club Eberbach gründete, gab es in der Bundesrepublik Deutschland bereits wieder 300 Clubs mit über 10.000 Mitgliedern. Mit dem RC Eberbach als Paten wurde am 20. April 1970 durch die Gründung des Rotary Club Mosbach-Buchen die rotarische Lücke im heutigen Neckar-Odenwald-Kreis geschlossen.
Ein Grundgedanke der rotarischen Bewegung ist die Verbreitung rotarischer Ideen und Ideale. Sie wurden in unserem Raum nach vielen Jahren durch die Gründung eines neuen Clubs umgesetzt. Ab September 2003 widmeten sich 15 Mitglieder des RC Mosbach-Buchen dieser Aufgabe und innerhalb weniger Wochen konnten 16 weitere Gründungsmitglieder gewonnen werden.
99 Jahre nach der Gründung des ersten Rotary Clubs und dank der sechs Vorgänger-Clubs, die sich durch die Übernahme der Patenschaft um die Ausbreitung von Rotary verdient gemacht haben, wurde der Rotary Club Neckar-Odenwald-Kreis als 62. Club des 1860. Distrikt am 10. Dezember 2003 mit 31 Mitgliedern gegründet und am 03. Februar 2004 mit der Charterung durch Rotary International in die weltweite Gemeinschaft der Rotary Clubs aufgenommen.

Pastpräsidenten

2004/2005 Wolf-Dieter Barth
2005/2006 Rüdiger Pluschek
2006/2007 Thomas Baumeister
2007/2008 Rainhard Perske
2008/2009 Michael-Virgil Müller
2009/2010 Ralf Winkler
2010/2011 Ralf Tiefenthaler
2011/2012 Markus Kretz
2012/2013 Fritz Häffner
2013/2014 Wolfram Ebel
2014/2015 Ralph Ringeisen
2015/2016 Dirk Saller
2016/2017 Alexander Gerstlauer
2017/2018 Richard Zorn

Die Vierfragen-Probe

Die Vierfragen-Probe, die Rotarier weltweit in ihren Geschäfts- und Privatangelegenheiten befolgen, wurde 1932 von Herbert J. Taylor niedergeschrieben und seitdem in über 100 Sprachen übersetzt.     

   1. Ist es wahr, bin ich aufrichtig?     

   2. Ist es fair für alle Beteiligten?     

   3. Wird es Freundschaft und guten Willen fördern?     

   4. Wird es dem Wohl aller Beteiligten dienen?

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
1,2 Millionen Bäume
Earth Day 22.04.2018
Rotary-Weltpräsident Ian Riseley hat die Rotarier aufgerufen, in seinem Amtsjahr weltweit 1,2 Millionen Bäume zu pflanzen.
Rotary-Weltpräsident Ian Riseley hat die Rotarier aufgerufen, in seinem Amtsjahr weltweit 1,2 Millionen Bäume zu pflanzen.
Rotary-Weltpräsident Ian Riseley hat die Rotarier aufgerufen, in seinem Amtsjahr weltweit 1,2 Millionen Bäume zu pflanzen - und die eigene Umgebung ein wenig lebenswerter zu machen.1,2 Millionen Bäume - das wäre ein Baum je Rotarier. Bis zum Earth Day am 22. April 2018 soll jeder Rotarier mindestens einmal die Schippe in die Hand genommen, ein Loch ausgehoben und einen kleinen Pflanzling gesetzt haben. Der Rotary Club Neckar-Odenwald-Kreis ist dieser Aufforderung sehr gern gefolgt und hat am 9.12.2017 zusammen mit der Nabu-Gruppe Mosbach 55 Bäume, überwiegend alte badische Obstbaumsorten gepflanzt. Hier der Link zur Ausgabe ...

Hilfe für Migranten
Sprachförderung im NOK
Aktuell werden 36 Kinder und Jugendliche von pädagogischen Fachkräften in wechselnder Besetzung betreut

Große Auszeichnung für Wolfram Ebel
PHF+2 für Freund Wolfram Ebel
Frd. Wolfram Ebel hat sich diese dritte Ehrung (PHF mit zwei Saphiren) redlich verdient.

Amtsübergabe bei RC NOK
Amtsübergabe auf Burg Hornberg
Feierliche Übegabe am 23.06.2017 auf Burg Hornberg

END POLIO NOW
Rotary und Polio
ROTARY UND POLIO Polio. Poliomyelitis (Polio) ist eine Krankheit, die zu bleibenden Lähmungserscheinungen bis hin zum Tod führen kann

Freund Heinz J. Löffler bei RC NOK
Governorbesuch am 16.09.2015
Eine große Anzahl von Rotariern beim Besuch des neuen Governors Heinz J. Löffler im Clublokal in der Plalz in Dallau
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
21.11.2018
19 Uhr 30
Neckar-Odenwald-Kreis
Zur Pfalz in Dallau
Besuch von Governor Frd. de Buhr
27.11.2018
19 Uhr 30
Neckar-Odenwald-Kreis
Zur Pfalz in Dallau
Plaudermeeting
30.11.2018
Distrikttermin
bis 2.12.2018
RYLA-Seminar
05.12.2018
19 Uhr
Neckar-Odenwald-Kreis
Zur Pfalz in Dallau
Wolfgang Roth, Fachanwalt für Erbrecht, Obrigheim, "Das kluge Testament". Vortragsdauer 1,5 Stunden! Mit Damen
11.12.2018
19 Uhr 30
Neckar-Odenwald-Kreis
Zur Pfalz in Dallau
Vortrag von Frd. Klein. Thema folgt.
Neues aus dem Distrikt 1860
Freundschaft leben - Brücken bauen
Distriktkonferenz mit Motto
Distrikt (Past)-Gov. Wolfgang Boeckh und Governor Wilfried De Buhr setzen auf der Konferenz erste Zeichen des Jahresmottos 2018/19
Freundschaft leben - Brücken bauen
Distriktkonferenz mit Motto
Distrikt (Past)-Gov. Wolfgang Boeckh und Governor Wilfried De Buhr setzen auf der Konferenz erste Zeichen des Jahresmottos 2018/19
Freundschaft leben - Freundschaft zeigen
Clubübergreifende Besuche
Gute Idee

Freundschaft leben - Freundschaft zeigen
Clubübergreifende Besuche
Gute Idee
Ein Projekt von PP Otto Krennrich
immer wieder aktuell: Senegal
Inzwischen wurden nun insgesamt 21 Brunnen gebaut und 4 Dörfer und eine Schule an eine öffentliche Wasserleitung angeschlossen.

Ein Projekt von PP Otto Krennrich
immer wieder aktuell: Senegal
Inzwischen wurden nun insgesamt 21 Brunnen gebaut und 4 Dörfer und eine Schule an eine öffentliche Wasserleitung angeschlossen.
Die Governor-Briefe im neuen Format
Newsletter Oktober
Den Link zum Newsletter finden Sie unten
GSE Stipendium für junge Berufstätige
Austausch mit Litauen
Der Distrikt 1860 führt ein Group Study Exchange Programm durch
Im neuen Newsletter-Format
Governor-Brief
Den Brief des Monats August 2016 finden Sie unter folgendem Link:
Rotary Magazin
Hilfe zur Selbsthilfe haben sich viele Clubs auf die Fahnen geschrieben, gerade wenn sie in Entwicklungsländern aktiv werden.
Hilfe zur Selbsthilfe haben sich viele Clubs auf die Fahnen geschrieben, gerade wenn sie in Entwicklungsländern aktiv werden.
Kaum jemand weiß, was Rotary ist und wie viel Rotarier bewirken. Clubs sollten daher auf ihr Engagement aufmerksam machen.
Kaum jemand weiß, was Rotary ist und wie viel Rotarier bewirken. Clubs sollten daher auf ihr Engagement aufmerksam machen.
Das schwindende Vertrauen der Bürger in ihr Rechtssystem - und was das für Folgen hat
Noch immer verhungern Menschen in aller Welt. Rotarier versuchen ein Umdenken anzustoßen und Hilfsprojekte zu initiieren.
In dieser reichen Welt gibt es noch viele Hilfsbedürftige. Rotarier arbeiten auf allen Ebenen zusammen, um die Not zu lindern.
RI-Präsident Barry Rassin ist schon ziemlich aufgeregt, was im Juni auf "seiner" Convention passieren wird. Die Infos HIER.
Nach der erfolgreichen Premiere gehen die Santas in Bielefeld in diesem Jahr erneut für den guten Zweck laufen. Der Erlös soll für Schulranzen verwendet werden.
Bad Homburger Rotarier ermöglichen 700 syrischen Flüchtlingskindern Schulausbildung im Libanon.
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Neckar-Odenwald-Kreis. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1. und 3. Mittwoch 19.30 h 2. und 4. Dienstag 19.30 Uhr Landgasthof Pfalz, 74834 Elztal-Dallau, T 06261- 22 93
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×